Loading...

Goldener Saisonstart der Bogenschützen des 1. FC Passau

27. April 2022

5 x Gold – 2 x Silber – 2 x Bronze in den Disziplinen Instinktiv, Compound und Blank
Die niederbayerischen Bogenschützen starteten vergangenes Wochenende mit der Niederbayerischen Meisterschaft im Binataler 3D Bogenparcours der SG Edelweiß Bodenkirchen e. V. Herausragende Leistungen und Top Platzierungen konnten die Schützinnen und Schützen der Bogensportabteilung des 1. FC Passau verzeichnen. Nach langer Abstinenz genossen es die Sportler/innen aller Altersgruppen und Disziplinen sich miteinander zu messen und eine Meisterschaft zu absolvieren.
Bei den einzelnen Disziplinen Instinktiv, Langbogen, Blankbogen und Compound stellten sich rund 80 Bogenschützen der einzelnen Klassen den Anforderungen.

Bildunterschrift Gruppenfoto (privat): V.l.n.r.: Rainer List, Jürgen Wagner, Alexander Aderbauer, Martin Meisinger, Eva-Maria Degenhart, Rüdiger Schäfer, Ralph Majunke, Christine Schäfer, Alexander Süß, Monika Maier, Klaus Wittmann, Erich Schreiner, Jochen Schäfer, Tobias Fürst, Emma Kasberger, Jürgen Kasberger

Die einzelnen Disziplinen und Platzierungen für die Bogenschützen des 1. FC Passau:
Instinktivbogen
(hier zählen vor allem das Körpergefühl und die Erfahrung des Schützen, um den Pfeil ins Ziel zu bringen – rein intuitiv ohne Zieltechnik)
1. Jochen Schäfer, 6. Alexander Aderbauer (Herren)
1. Monika Maier (Damen)
4. Jürgen Wagner (Master)

Compound
(High Tech-Sportgerät mit vielen Extras wie Stabilisator und Dämpfer für eine präzise Handhabung und Schusstechnik):
1. Tobias Fürst, 3. Rainer List (Herren)
1. Rüdiger Schäfer (Master)

Blankbogen
(moderner Recurvebogen ohne Hilfsmittel)
2. Erich Schreiner, 3. Alexander Süß, 4. Martin Meisinger, 5. Ralph Majunke (Herren)
1. Eva-Maria Degenhart, 2. Christine Schäfer, 4. Emma Kasberger (Damen)

Durch die vielen nationalen und internationalen Erfolge der Passauer Bogenschützen und einer stolzen Mitgliederzahl von knapp 220 ist erkennbar, dass sich dieser Sport in den letzten Jahren zu einem Breitensport entwickelt hat. Dieser kann gleichermaßen von allen Altersklassen ausgeübt werden. Gerade im hektischen Alltag fordert der Bogensport einen freien Kopf, eine ruhige Konzentration und belohnt den Schützen dafür mit Ruhe, Gelassenheit und Entschleunigung in der Halle oder an der frischen Luft auf dem Parcours im „Raberholz“ (www.bogenschuetzen-passau.de).

Helga Wiedenbein

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen