Loading...

Rückrundenstart in der Luftgewehr Bezirksliga und den Gauklassen im Gau Passau

10. Februar 2019

Fuchs Marco (Büchlberg 1) mit hervorragenden 385 Ringen.

 Bezirksliga:

Denkhof 1 verliert zuhause gegen Böhmzwiesel 1 mit 1:3 Einzelpunkten, 0:3 Mannschaftspunkten mit 1507:1510 Ringen. Neukirchen 1 musste auswärts in Tiefenbach antreten und verlor mit 1:3 Einzelpunkten, 0:3 Mannschaftspunkten und 1484:1493 Ringen den Wettkampf. Die ASG Wegscheid gewann auswärts gegen Böhmzwiesel 1 mit 2:2 Einzelpunkten, 2:1 Mannschaftspunkten, mit 1518:1501 Ringen. Florian Stockbauer (Tiefenbach 1) konnte in diesem Durchgang hervorragende 386 Ringe erzielen.

Gauoberliga:

Die Adlerschützen 1 hatten zuhause Hutthurm 1 zu Gast und verlor mit 1:3 Einzelpunkten, 0:3 Mannschaftspunkten und 1466:1470 Ringen. Die Löwenschützen Schalding 1 mussten nach Hutthurm reisen und verloren den Vergleich mit 2:2 Einzelpunkten, 1:2 Mannschaftspunkten und 1436:1453 Ringen. Büchlberg 1 empfing zuhause Denkhof 2 und gewann knapp mit 2:2 Einzelpunkten, 2:1 Mannschaftspunkten durch das bessere Ringergebnis von 1479:1476 Ringen. Bester Schütze dieser Klasse war Marco Fuchs (Büchlberg 1) mit 385 Ringen.

 

Gauliga:

Die Innschützen 1 verloren zuhause gegen Raßberg 1 mit 1401:1468 Ringen. Der zweite in der Vorrunde Straßkirchen 1 setzte sich auswärts gegen den Herbstmeister Tittling 1 mit 1481:1471 Ringen durch und übernahm dadurch die Tabellenführung. DSN 2 hatten Hacklberg 1 zu Gast und verloren mit 1436:1452 Ringen. Beste Schützin war Ramona Barth (Hacklberg 1) mit 383 Ringen.

A-Klasse:

Mahd 1 musste nach Salzweg zu den Adlerschützen 2 und gewannen mit 1441:1404 Ringen. Kalteneck 1 verlor zuhause gegen Nammering 1 mit 1424:1435 Ringen. Tiefenbach 2 setzte sich in Hutthurm gegen Hutthurm 2 mit 1415:1394 Ringen durch. Bester Schütze war Georg Westermaier mit 385 Ringen.

B-Klasse:

Herbstmeister Büchlberg 2 hatte Straßkirchen 2 zu Gast und gewann Klar mit 1402:1364 Ringen. Tiefenbach 3 musste zu Mahd 2 fahren und gewann mit 1396:1363 Ringen. Fürstenstein 1 empfing zuhause Tittling 2 und gewann mit 7 Ringen unterschied, das Endergebnis war 1365:1358 Ringen. Bester Schütze war Martin Gastinger (Fürstenstein 1) mit 375 Ringen.

C-Klasse:

Straßkirchen 3 ließ auch zum Rückrundenstart nichts anbrennen und gewann auswärts gegen Ruderting1 mit 1466:1441 Ringen. Apfelkoch 1 hatte Hacklberg 1 zu Gast und verlor mit 1338:1368 Ringen. DSN 3 war auswärts bei der die FSG Zipf 1, die Schützen aus Neukirchen gewannen klar mit 1403:1295 Ringen. Bester Schütze dieser Runde war Stephan Schmid (Straßkirchen 3) mit 378 Ringen.

Alexander Klug

2. GSM Passau

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen