Loading...

Denkhofer Nachwuchsschützen ziehen ins Halbfinale ein

23. Juli 2019

Viktoria Wiedenbein mit 11 Teiler – Anna Wimmer mit 183 Punkten spitze – Titelverteidiger Straßkirchen geschlagen

v.l. Maximilian Wiedenbein, Maxima Binder, Viktoria Wiedenbein

Die Teilnehmer des Halbfinales beim Wanderpokalschießen der Brauerei Hutthurm sind entschieden. Die Nachwuchsmannschaft der Denkhofer Schützen (Bild) konnten sich gegen die Ilztaler Schützen mit 1352:1522 Punkten behaupten. Die Nachwuchsschützen Maxima Binder, Viktoria und Maximilian Wiedenbein haben nicht nur im Viertelfinale ihre starke Form gezeigt. Auch die Vorkämpfe waren bei stabilen 1300 Punkten angesiedelt. Viktoria Wiedenbein sicherte sich zudem noch den ersten Platz der Teilerwertung mit einem 11 Teiler. Im Halbfinale erwartet sie ein vereinsinternes Duell gegen die „Erste“. Denkhof I gewann in Straßkirchen mit 1469:1111 und schmeißt somit den Titelverteidiger aus dem Rennen. Das Halbfinale sicherten sich auch die Löwenschützen mit einer weiteren hervorragenden Leistung, sie gewannen in Mahd mit 1191:868 Punkten. Die Begegnung der beiden Mannschaften ist gespikt mit guten Einzelleistungen. Anna Wimmer konnte sich mit 183 Punkten den ersten und Andreas Ratzer (beide Löwenschützen) den dritten Platz der Einzelwertung sichern. Die Teilerwertung konnte Manuel Pflüger (14 Teiler, Mahd) gegen Andreas Ratzer (17 T., Löwenschützen) gewinnen. Die Löwenschützen treffen im zweiten Halbfinale auf die Fürstenzeller Schützen. Sie konnten sich in Ruderting mit 1729:1352 Punkten behaupten.

Der graphisch aufbereitete Wettkampfplan kann auf der Internet-Seite http://www.gggp.de eingesehen werden.

Damit ergeben sich für das Halbfinale folgenden Paarungen: Fürstenzell – Löwenschützen Schalding und Denkhof 4 – Denkhof.

Alle vier Mannschaften haben damit schon ihr Ticket für das Finalwochenende in Neukirchen vorm Wald gebucht. Im Schützenheim der Dettenbachschützen werden am 28. Juli der Sieger und auch der 3. Platzierte bestimmt. Die Begegnungen werden auf eine Großbildleinwand im Rahmen des Familienfestes des Landkreises Passau übertragen.

Das beste Einzelergebnis in der Punktewertung erzielte Anna Wimmer (Löwenschützen) mit 183 Punkten. Danach folgen Michaela Gründinger (Denkhof) mit 230 und Andreas Ratzer mit 279 Punkten (Löwenschützen).

In der Teiler-Einzelwertung führt Viktoria Wiedenbein (Denkhof IV) mit einem 11 Teiler. Auf den weiteren Rängen reihen sich Manuel Pflieger (Mahd) mit einem 14 Teiler und Andreas Ratzer (Löwenschützen) mit einem 17 Teiler ein. rss.

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen