Loading...

„Herbstmeister“ Luftpistole und Junioren 1+2 stehen fest

10. Februar 2022

Schützengau Passau Stadt und Land beendet Vorrunde der RWK

 

Nachdem im November 2021 die Schützenheime und Schießstände aufgrund der hohen Inzidenzwerte und der roten Krankenhausampel kurzzeitig schließen mussten, wurden die Endtermine für die noch offenen RWK Runden in den Januar bzw. Februar 2022 verlegt. Zum einen wollte man verhindern, dass zu viele Mannschaften aufgrund der 2G+ Regelungen zurückgezogen werden müssen, zum anderen versuchte man dadurch das enge Termingefüge zu entzerren und den Mannschaften größtmögliche Freiheit in der Abwicklung der Wettkämpfe zu gewähren.

Trotzdem war es einigen Mannschaften aus diversen Gründen nicht möglich, die Wettbewerbe unter den vorgeschriebenen Corona Regeln weiterzuführen, sodass sich diese aus der laufenden Saison 2021-22 zurückziehen mussten:

Gauoberliga: Braunschützen Straßkirchen

Gauliga: SG Einigkeit Neuhaus

A-Klasse: Bergholzschützen Büchlberg, Sternschützen Oberdiendorf 1, Schützenverein Mahd e.V., Braunschützen Straßkirchen 3, Sportschützen Ruderting 1

Man hoffe sehr, dass sich die Mannschaften für die nächste RWK Runde in der kommenden Saison 2022-23 wieder zu den Wettkämpfen anmelden und zu den dann gültigen Corona-Regeln antreten können.

Äußerst erfreulich dagegen ist die Tatsache, dass bei den Junioren 1 + 2 fast alle Mannschaften an der Rückrunde der RWK 2021-22 teilnehmen werden, denn lediglich die Braunschützen Straßkirchen haben ihre Mannschaft aus der Junioren Klasse 1 zurückgezogen.

In die Einzelwertungen sind Stamm- und Ersatzschützen mit der jeweiligen Anzahl der geschossenen Wettkämpfe angegeben.

Die Feuerschützen Zipf konnten durch einen hervorragenden letzten Wettkampf der Vorrunde mit bestem Ringergebnis von 1420 gegen die FSG Passau wohl verdient auf den 1. Tabellenplatz aufsteigen. Da die SG Dommelstadl den letzten Wettkampf nicht antrat, muss sich die Mannschaft mit dem 4. Tabellenplatz zufriedengeben.

Feuerschützen Zipf 1 (Gauoberliga) v.l.n.r.: Markus Regauer, Stefan Krompass, Gabi Wintermayr, Bernhard Stockbauer

Einzelwertung GOL LP Vorrunde 2021-22 (Ringdurchschnitt aller Wettkämpfe)

  1. Andreas Oberpeilsteiner, SG Dommelstadl 1881 e.V., 371,00 (3)
  2. Markus Regauer, Feuerschützen Zipf 1, 364,50 (4)
  3. Wolfgang Gonsch, Hacklberger Schützen e. V. 1 , 357,75 (4)
  4. Alexander Hutterer, FSG Passau 1, 357,50 (4)
  5. Stefan Sterzl, St. Rupertus Salzweg 1, 355,00 (3)
  6. Gabriele Wintermayr, Feuerschützen Zipf 1, 353,25 (4)
  7. Martin Gründobler, FSG Passau 1, 350,67 (3)
  8. Josef Hehberger, Hacklberger Schützen e. V. 1, 350,00 (3)
  9. Reinhold Lustig, St. Rupertus Salzweg 1, 349,67 (3)
  10. Ferdinand Kreipl, FSG Passau 1, 349,50 (4)
  11. Rudolf Mauder SG, Dommelstadl 1881 e.V. 1, 349,00 (3)
  12. Andreas Fiedler, Hacklberger Schützen e. V. 1, 347,00 (1)
  13. Josef Thoma, St. Rupertus Salzweg 1, 346,67 (3)
  14. Stephan Sigl, Feuerschützen Zipf 1, 346,00 (2)
  15. Werner Jung, SG Dommelstadl 1881 e.V. 1, 340,33 (3)
  16. Robert Schneider, Hacklberger Schützen e. V. 1, 339,25 (4)
  17. Stefan Krompaß, Feuerschützen Zipf 1, 334,00 (4)
  18. Heinrich Zischka, SG Dommelstadl 1881 e.V. 1, 333,33 (3)
  19. Bernhard Stockbauer, Feuerschützen Zipf 1, 332,00 (1)
  20. Benjamin Resch, FSG Passau 1, 331,50 (4)
  21. Tim Täuber, FSG Passau 1, 330,33 (3)
  22. Reinhart Zündorf, Hacklberger Schützen e. V. 1, 328,50 (4)
  23. Wolfgang Küblböck, Feuerschützen Zipf 1, 328,00 (1)
  24. Thomas Siegerist, FSG Passau 1,328,00 (1)
  25. Rainer Schauberger, St. Rupertus Salzweg 1, 327,00 (1)
  26. Konrad Heindl, St. Rupertus Salzweg 1, 325,50 (2)
  27. Andreas Knödlseder, FSG Passau 1, 323,00 (4)

 

Die ungewohnt schwache Leistung der Mannschaft der Sportschützen Untergriesbach-Grub nutzen die Schützen aus Tittling mit einer ihrerseits sehr guten Leistung aus und verdrängten die Untergriesbacher vom 1. Tabellenplatz.

Dreiburgenschützen Tittling (Gauliga) v.l.n.r.: Benjamin Hartl, Markus Lorenz, Herbert Lorenz, Marcel Kapfenberger, Nicolas Gebert

Einzelwertung GL LP Vorrunde 2021-22 (Ringdurchschnitt aller Wettkämpfe)

  1. Thomas Weishäupl, SpSch Untergriesbach-Grub 1, 353,50 (2)
  2. Michael Schurm, SpSch Untergriesbach-Grub 1, 350,33 (3)
  3. Marcel Kapfenberger, Dreiburgenschützen Tittling 1, 348,00 (2)
  4. Rainer Walther, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 347,67 (3)
  5. Benjamin Hartl, Dreiburgenschützen Tittling 1, 347,33 (3)
  6. Markus Lorenz, Dreiburgenschützen Tittling 1, 345,00 (3)
  7. Herbert Lorenz, Dreiburgenschützen Tittling 1, 344,67 (3)
  8. Klaus Sageder-Wimmer, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 344,67 (3)
  9. Gerhard Edlfurtner, Sportschützen Tiefenbach 1874, 343,33 (3)
  10. Robert Donaubauer, SpSch Untergriesbach-Grub 1, 342,00 (3)
  11. André Schreiter, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 340,33 (3)
  12. Nicolas Gebert, Dreiburgenschützen Tittling 1, 338,67 (3)
  13. Rainer Kreitmeier, Sportschützen Tiefenbach 1874 1, 337,00 (1)
  14. Daniel Irlbeck, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 331,00 (3)
  15. Manfred Heindl, Sportschützen Tiefenbach 1874 1, 329,00 (3)
  16. Stefan Schmidt, Sportschützen Tiefenbach 1874 1, 315,50 (2)
  17. Georg Endl, SpSch Untergriesbach-Grub 1, 307,67 (3)
  18. Günther Plötz, Sportschützen Tiefenbach 1874, 290,00 (2)
  19. Werner Herböck, Sportschützen Tiefenbach 1874 1, 288,50 (2)
  20. Helmut Sonnleitner, SpSch Untergriesbach-Grub 1, 283,00 (1)

 

Aufgrund des hohen Ausfalls in dieser Gruppe, sehen die beiden verbliebenen Mannschaften der Feuerschützen Zipf 2 und SSG Gottsdorf einer entspannten Rückrunde entgegen. In dieser Klasse wurde nur eine Runde gewertet, da die anderen Mannschaften und Wettkämpfe genullt werden mussten.

Feuerschützen Zipf 2 (A-Klasse) v.l.n.r.: Christian Gottlieb, Stephan Sigl, Wolfgang Küblböck, Jonas Kügler

Einzelwertung A-Klasse LP Vorrunde 2021-22 (Ringdurchschnitt aller Wettkämpfe)

  1. Christian Gottlieb, Feuerschützen Zipf 2, 335,00
  2. Stephan Sigl, Feuerschützen Zipf 2, 330,00
  3. Helmut Stolletz, SSG Gottsdorf 1, 328,00
  4. Wolfgang Küblböck, Feuerschützen Zipf 2, 322,00
  5. Martin Stolletz SSG Gottsdorf 1               , 318,00
  6. Johann Hegedüsch, SSG Gottsdorf 1, 299,00
  7. Helmut Stockinger, Feuerschützen Zipf 2, 296,00
  8. Jonas Kügler, Feuerschützen Zipf 2, 281,00
  9. Volker Titzmann, SSG Gottsdorf 1, 276,00

 

Bei den Junioren 1 führen die Mannschaften mit den erfahrenen Schützinnen und Schützen die Tabelle an. Hannah Stemplinger aus Denkhof konnte im letzten Wettkampf gegen Mahd einen wahren Leistungsschub mit 366 Ringen verzeichnen.

Schützenverein Mahd – (Junioren 1) v.l.n.r.: Christina Pflieger, Sebastian Bock, Kristina Zöls (nicht im Bild André König)

Einzelwertung Junioren 1 – Vorrunde 2021-22 (Ringdurchschnitt aller Wettkämpfe)

  1. Christina Pflieger, Schützenverein Mahd e.V. 1, 380,00 (3)
  2. Matthias Kneißl, Sportschützen Ruderting 1, 374,67 (3)
  3. André König, Schützenverein Mahd e.V. 1, 355,75 (4)
  4. Lea Lichtenauer, Schützenverein Denkhof 1, 354,00 (2)
  5. Vincent Müller, Sportschützen Ruderting 1, 353,50 (2)
  6. Kristina Zöls, Schützenverein Mahd e.V. 1, 351,67 (3)
  7. Lea Küblböck, Braunschützen Straßkirchen 1, 351,50 (2)
  8. Hannah Stemplinger, Schützenverein Denkhof 1, 350,00 (3)
  9. Theresa Matheis, Braunschützen Straßkirchen 1, 348,00 (1)
  10. Benedikt Uhl, Sportschützen Ruderting 1, 346,00 (1)
  11. Justin Krasniqi Dreiburgenschützen Tittling 1, 345,75 (4)
  12. Sebastian Bock Schützenverein Mahd e.V. 1, 344,00 (2)
  13. Laurenz Müller, Sportschützen Ruderting 1, 342,67 (3)
  14. Lukas Stemplinger, Schützenverein Denkhof 1, 338,00 (3)
  15. Michael Kurz, Dreiburgenschützen Tittling 1, 332,67 (3)
  16. Felix Englmaier , Dreiburgenschützen Tittling 1, 329,00 (4)
  17. Leonhard Simmet, Dreiburgenschützen Tittling 1, 329,00 (2)
  18. Paul Westerholt, Schützenverein Denkhof 1, 312,00 (3)
  19. David Denk, Dreiburgenschützen Tittling 1, 309,00 (1)
  20. Luca Maier, Schützenverein Denkhof 1, 290,00 (1)
  21. Felix Wolf, Schützenverein Denkhof 1, 252,00 (1)
  22. Maximilian Angerer, Braunschützen Straßkirchen 1, 217,00 (2)

 

In dieser Klasse begegnen sich alle Mannschaften auf Augenhöhe, wobei die Schützen aus Hutthurm eine klare Steigerung für sich verbuchen können.

Schützenverein Hutthurm – (Junioren 2) v.l.n.r.: Angelina Wurzer, Jonas Reihofer, Romy Grindinger

Einzelwertung Junioren 2 – Vorrunde 2021-22 (Ringdurchschnitt aller Wettkämpfe)

  1. Klára Hanzi, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W 1, 350,67
  2. Romy Grindinger, Schützenverein Hutthurm 1, 341,67 (6)
  3. Lara Anetsberger, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W 1, 340,67 (6)
  4. Laura Loher, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W 2, 328,00 (6)
  5. Angelina Wurzer, Schützenverein Hutthurm 1, 314,83 (6)
  6. Jonas Reihofer, Schützenverein Hutthurm 1, 302,67 (6)
  7. Sonja Zarda, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W 2, 293,67 (6)
  8. Daniel Sittinger, Schützenverein Mahd e.V. 2, 287,67 (6)
  9. Tobias Demmel, Schützenverein Mahd e.V. 2, 287,33 (6)
  10. Jonas Sellmayer, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W 1, 285,33 (6)
  11. Gergö Hanzi, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W 2, 279,00 (6)
  12. Simon Gaißl, Schützenverein Mahd e.V. 2, 308,80 (5)
  13. Josef Krautloher, Schützenverein Mahd e.V. 2, 295,33 (3)
  14. Jonas Gotzler, Schützenverein Mahd e.V. 2, 255,00 (2)

Helga Wiedenbein

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen