Loading...

Königsklasse kürt Herbstmeister

10. Februar 2022

Corona bedingt LG Schützenklasse im Schützengau Passau Stadt und Land erheblich ausgedünnt

Auch in der Schützenklasse (stehend freihändig) wurde den Mannschaften eine Verlängerung der Endtermine in den RWK Vorrunden gewährt. Den Schützinnen und Schützen wurde Gelegenheit gegeben die wenigen noch ausstehenden Wettkämpfe (max. 2) bis Ende Januar, bzw. Anfang Februar in der Gauoberliga zu absolvieren. Die RWK Leitung räumte diesen „Bonus“ ein, um möglichst vielen Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit zu geben, während der kurzfristigen Schließungen, welche den hohen Inzidenzen und der roten Krankenhausampel im November geschuldet werden mussten, die Runden abzuschließen. Es sollte auch verhindert werden, dass ein großer Schwund durch Rücknahme von Mannschaften entsteht. Bedauernswert sind trotz des großzügigen Entgegenkommens dennoch das Ausscheiden folgender Mannschaften:

Gauoberliga: Braunschützen Straßkirchen

Gauliga: Fürstenzeller Schützen

A-Klasse: Sportschützen Raßberg 1956 e.V. 1, Braunschützen Straßkirchen 3, SG Ilztaler Kalteneck 1

B-Klasse: Bergholzschützen Büchlberg 2, SSG Adlerschützen v. 1956 e.V. 2

C-Klasse: Braunschützen Straßkirchen 2

Einzelwertungen der Stamm- und Ersatzschützen aller geschossenen Wettkämpfe (Ringdurchschnitt)


Gauoberliga

Die 1. Mannschaft der Dettenbach-Schützen Neukirchen v. W. ist unantastbar und weiterhin im Aufstiegsmodus. Diese Mannschaft überzeugt seit Jahren durch kontinuierlich hervorragende Leistungen.

Gauoberliga: Dettenbach-Schützen-Neukirchen – im Aufstiegsmodus Herbstmeister in der Gauoberliga: Josef Korbinian Schätz, Manuela Walther, Julia Umseher, Raphael Schinkinger (v.l.n.r.)

Einzelwertung:

  1. Manuela Walther, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 381,75 (4)
  2. Markus Heindl, Löwenschützen Schalding r.d.D. 1926 e.V. 1, 380,25 (4)
  3. Anna Wimmer, Löwenschützen Schalding r.d.D. 1926 e.V. 1, 379,00 (4)
  4. Herbert Heindl, SSG Adlerschützen v. 1956 e.V. 1, 378,00 (4)
  5. Josef Edelfurtner, SSG Adlerschützen v. 1956 e.V. 1, 377,33 (3)
  6. Raphael Schinkinger, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 375,00 (4)
  7. Josef Korbinian Schätz, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 373,00 (4)
  8. Elisabeth Fuchs, Schützenverein Hutthurm 1, 369,67 (3)
  9. Andreas Weber, Schützenverein Hutthurm 1, 368,67 (3)
  10. Julia Umseher, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 1, 367,75 (4)
  11. Maximilian Wiedenbein, Schützenverein Denkhof 2, 367,33 (3)
  12. Andreas Ratzer, Löwenschützen Schalding r.d.D. 1926 e.V. 1, 366,25 (4)
  13. Markus Ratzer Löwenschützen Schalding r.d.D. 1926 e.V. 1, 365,25 (4)
  14. Reinhold Lustig, SSG Adlerschützen v. 1956 e.V. 1, 363,50 (4)
  15. Martin Förster, Schützenverein Hutthurm 1, 363,33 (3)
  16. Markus Kellermann, Schützenverein Denkhof 2, 360,67 (3)
  17. Cornelia Hois, Schützenverein Hutthurm 1, 360,00 (3)
  18. Michael Heindl, SSG Adlerschützen v. 1956 e.V. 1, 357,00 (1)
  19. Maxima Binder, Schützenverein Denkhof 2, 357,00 (2)
  20. Lea Lichtenauer, Schützenverein Denkhof 2, 355,00 (1)
  21. Matthias Wiedenbein, Schützenverein Denkhof 2, 354,50 (2)
  22. Ludwig Edelfurtner, SSG Adlerschützen v. 1956 e.V. 1, 354,25 (4)
  23. Martina Jungwirth, Schützenverein Denkhof 2, 338,50 (2)
  24. Maria Jungwirth, Schützenverein Denkhof 2, 327,00 (1)

Gauliga:

Da die Fürstenzeller Schützen aus dem Wettkampfgeschehen aufgrund zwei nicht angetretener Wettkämpfe ausgeschieden sind, mussten die vorangegangenen Begegnungen auf Null gesetzt werden. Die Sportschützen Tiefenbach konnten so ihre Weste reinigen und rangieren aber auch wohl verdient mit durchwegs soliden Leistungen auf dem ersten Tabellenplatz.

Gauliga: Sportschützen Tiefenbach – Konstante in der Gauliga Max Maier, Gerhard Edlfurtner, Alexander Kosak, Stefan Bernhardt, Philipp Schiewagner (v.l.n.r.)

Einzelwertung:

  1. Georg Westermaier, SV Frohsinn Nammering e.V. 1, 379,25 (4)
  2. Christoph Binder, Sportschützen Tiefenbach 1874, 377,00 (1)
  3. Marco Fuchs, Bergholzschützen Büchlberg 1, 375,50 (4)
  4. Nadine Kaufmann, Dreiburgenschützen Tittling 1, 373,25, (4)
  5. Kurt Herzig, Bergholzschützen Büchlberg 1, 370,50 (4)
  6. Thomas Jeger, SV Frohsinn Nammering e.V. 1, 369,50 (4)
  7. Max Maier, Sportschützen Tiefenbach 1874, 368,50 (2)
  8. Stefan Bernhardt, Sportschützen Tiefenbach 1874, 368,25 (4)
  9. Alexander Kosak, Sportschützen Tiefenbach 1874, 366,00 (4)
  10. Andreas Fiedler, Hacklberger Schützen e. V. 1, 364,00 (4)
  11. Gerhard Edlfurtner, Sportschützen Tiefenbach 1874, 363,25 (4)
  12. Michael Lorenz, Dreiburgenschützen Tittling 1, 362,75 (4)
  13. Robert Schrank, Hacklberger Schützen e. V. 1, 362,00 (4)
  14. Maximilian Eibl, Bergholzschützen Büchlberg 1, 359,75 (4)
  15. Reinhart Zündorf, Hacklberger Schützen e. V. 1, 358,75 (4)
  16. Philipp Schwiewagner, Sportschützen Tiefenbach 1874, 358,00 (1)
  17. Sebastian Hackl, Bergholzschützen Büchlberg 1, 355,50 (4)
  18. Martina Kaufmann, Dreiburgenschützen Tittling 1, 350,25 (4)
  19. Tobias Jeger, SV Frohsinn Nammering e.V. 1, 347,75 (4)
  20. Günter Kaufmann, Dreiburgenschützen Tittling 1, 342,00 (3)
  21. Daniela Thaller, Dreiburgenschützen Tittling 1, 340,33 (3)
  22. Manuela Öller, SV Frohsinn Nammering e.V. 1, 339,50 (4)
  23. Josef Hehberger, Hacklberger Schützen e. V. 1, 339,00 (4)

A-Klasse:

Den nun mehr verbliebenden zwei Mannschaften in dieser Klasse steht eine entspannte restliche Saison bevor. Die Tabellenführung der Dettenbach-Schützen wurde durch das Ausscheiden der übrigen aber nicht beeinflusst.

A-Klasse: Dettenbach Schützen 2 – Ungeschlagen und souverän Markus Petermüller, Albert Dick, Petra Rönsch, Jakob Schätz (v.l.n.r.)

Einzelwertung:

  1. Markus Petermüller, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 2, 376,00
  2. Michael Weinzierl, Schützenverein Mahd e.V. 1, 373,00
  3. Albert Dick, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 2, 372,00
  4. Manuel Pflieger, Schützenverein Mahd e.V. 1, 369,00
  5. Jakob Valentin Schätz und Petra Rönsch, beide Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 2, je 368,00
  6. Sandy Weinberger, Schützenverein Mahd e.V. 1, 360,00
  7. Lisa Voggenreiter, Schützenverein Mahd e.V. 1, 356,00

B-Klasse:

In dieser Klasse wurde durch das Ausscheiden der souveränen Bergholzschützen Büchlberg die Tabelle gehörig gemischt. Der bisherige zweitplatzierte SV Hutthurm steht mit seinen Leistungen den Bergholzschützen in nichts nach und darf sich über die Herbstmeisterschaft freuen.

B-Klasse: SV Hutthurm – Wohlverdient Fabian Aschenbrenner, Hannah Brandl, Christina Reihofer, Doris Kinateder (v.l.n.r.)

Einzelwertung:

  1. Maximilian Uhl, Sportschützen Ruderting 1, 368,33 (3)
  2. Thomas Baumgartner, Schützenverein Mahd e.V. 2, 365,67 (3)
  3. Matthias Kneißl, Sportschützen Ruderting 1, 365,00 (1)
  4. Doris Kinateder, Schützenverein Hutthurm 2, 362,00 (3)
  5. Christina Reihofer, Schützenverein Hutthurm 2, 361,00 (3)
  6. Denise Wirtl, Sportschützen Ruderting 1, 359,00 (2)
  7. Martin Gastinger, Hubertus-Schützen Fürstenstein 1, 355,33 (3)
  8. Hannah Brandl, Schützenverein Hutthurm 2, 351,67 (3)
  9. Jürgen Wagner, Schützenverein Mahd e.V. 2, 340,00 (3)
  10. Benedikt Uhl, Sportschützen Ruderting 1, 340,00 (1)
  11. Fabian Aschenbrenner, Schützenverein Hutthurm 2, 336,00 (3)
  12. Albert Hartinger, Hubertus-Schützen Fürstenstein 1, 328,33 (3)
  13. Petra Sitter, Hubertus-Schützen Fürstenstein 1, 326,00 (3)
  14. Florian Zöls, Schützenverein Mahd e.V. 2, 325,33 (3)
  15. Josef Schiffler, Hubertus-Schützen Fürstenstein 1, 323,67 (3)
  16. Rudolf Müller, Sportschützen Ruderting 1, 315,33 (3)
  17. Julian Stößl, Schützenverein Mahd e.V. 2, 308,33 (3)
  18. Patrick Rücker, Sportschützen Ruderting 1, 282,50 (2)

C-Klasse

Wohlverdient auf dem ersten Tabellenplatz stehen die Schützen aus Tiefenbach, wobei der Herbstsieger in der Rückrunde von den Feuerschützen Zipf, mit ihren Top-Schützen Markus Regauer und Christina Wintermayr, erheblichen Gegenwind zu erwarten hat.

C-Klasse Sportschützen Tiefenbach 3 – Zweite Tiefenbacher Mannschaft Sieger ihrer Klasse Thomas Christoph, Manuela Schlager, Christoph Binder (v.l.n.r.) – nicht im Bild: Reinhold Neiß und Andreas Ranzinger

Einzelwertung:

  1. Markus Regauer, Feuerschützen Zipf 1, 385,00 (4)
  2. Christina Wintermayr, Feuerschützen Zipf 1, 383,25 (4)
  3. Christoph Binder, Sportschützen Tiefenbach 1874 3, 368,67 (3)
  4. Sebastian Schinkinger, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 3, 362,00 (4)
  5. Gerhard Schuh, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 3, 358,75, (4)
  6. Manuela Schlager, Sportschützen Tiefenbach 1874 3, 353,67 (3)
  7. Reinhold Neiß, Sportschützen Tiefenbach 1874, 352,50 (2)
  8. Patrick Schrank, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 3, 352,00 (4)
  9. Sabine Baumgartner, Feuerschützen Zipf 1, 351,00 (1)
  10. Thomas Christoph, Sportschützen Tiefenbach 1874 3, 349,67 (3)
  11. Christine Attenberger, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 4, 349,50 (2)
  12. Rudolf Sageder, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 3, 347,00 (4)
  13. Stefan Fürst, Hacklberger Schützen e. V. 2, 345,00 (3)
  14. Andreas Ranzinger, Sportschützen Tiefenbach 1874 3, 344,00 (1)
  15. Thomas Haider, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 4, 336,50 (4)
  16. Stephan Sigl, Feuerschützen Zipf 1, 334,75 (4)
  17. Josef Denk, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 4, 333,00 (2)
  18. Michael Asbeck, Hacklberger Schützen e. V. 2. 331,00 (3)
  19. Christian Blaum, Sportschützen Tiefenbach 1874 3, 331,00 (1)
  20. Fabian Gerg, Feuerschützen Zipf 1, 326,33 (3)
  21. Dieter Rönsch, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 4, 325,75 (4)
  22. Sebastian Hehberger, Hacklberger Schützen e. V. 2, 321,67 (3)
  23. Pascal Kuchar, Hacklberger Schützen e. V. 2, 321,00 (1)
  24. Thomas Fischer, Dettenbach-Schützen Neukirchen v.W. 4, 318,25 (4)
  25. Lisa Koller, Hacklberger Schützen e. V. 2, 273,00 (2)

Helga Wiedenbein

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen