Loading...

LP Gauoberliga: SG Dommelstadl wieder Spitzenreiter

19. November 2019

Bestes Einzelergebnis in der LG Junioren 1 Klasse: Matthias Kneißl aus Ruderting mit 384 Ringen.

In der 4. Runde in der LP Gauoberliga Klasse haben die beiden Erstrangierten wieder die Plätze getauscht. Die SG Dommelstadl kann durch einen knappen Sieg über die Hacklberger Schützen wieder den ersten Platz einnehmen und die Feuerschützen Zipf müssen sich, auch bedingt durch die Niederlage gegen starke Braunschützen mit dem zweiten Platz begnügen.

Zurück an der Spitze die Schützen der SG Dommelstadl v.l.n.r.: Heinrich Zischka, Rudi Mauder, Andreas Oberpeilsteiner, Werner Jung

Beste Schützen dieser Runde: 1. Christian Schreiner (Braunschützen) und Michael Schurm (SgSch Untergriesbach-Grub) jeweils mit 358 Ringen, 3. Andreas Oberpeilsteiner (SG Dommelstadl) mit 356 Ringen.

In der LPGauliga kämpfte sich die FSG Passau wieder auf den ersten Platz. SJV Kropfmühl musste den zweiten Platz aufgeben, da die Mannschaft nicht vollzählig antreten konnte. Beste Einzelergebnisse: 1. Ferdinand Kreipl, (FSG Passau) und Markus Lorenz (Tittling) je 364 R., 3. Klaus Sageder-Wimmer (Neukirchen), 354 R.

Die LP-A-Klasse führen weiterhin die bislang ungeschlagenen Braunschützen Straßkirchen  an. Beste Schützen waren hier 1. Florian Ertler, 350 R., 2. Anton Ertl, 349 R. (beide Neuhaus), 3. Christian Schübl, 341 R. (Straßkirchen).

Bei den Junioren 1 konnten die Sportschützen Ruderting die Braunschützen souverän besiegen. Besonderen Anteil hatte dabei Matthias Kneißl aus Ruderting durch ein hervorragendes Einzelergebnis von 384 Ringen. Auf den Plätzen folgen Manuel Pflieger (SV Mahd) mit 379 Ringen und Julia Umseher (Neukirchen) mit 371 Ringen. Die Sportschützen Ruderting haben sich nun auf den 3. Platz gekämpft und die Braunschützen Straßkirchen auf den 4. Platz verwiesen.

Bester Einzelschütze der Juniorenrunde: Matthias Kneißl, Sportschützen Ruderting

Der SV Denkhof ist weiterhin ungeschlagen auf Platz 1 bei den Junioren 2 mit 6:0 Punkten. Die Bergholzschützen kämpften sich auf den 3. Platz.

Beste Einzelergebnisse: 1. Viktoria Wiedenbein (376 R.), 2. Maximilian Wiedenbein (366 R.), 3. Maxima Binder(365 R.) alle SV Denkhof, Emmy Brandstetter von den König-Max-Schützen Kellberg freute sich über ihr bislang bestes Wettkampfergebnis von 365 Ringen.

Die Junioren 3 haben ihre Vorrunde beendet. Auf Platz 1 steht ungeschlagen der SV Mahd, es folgen der SV Denkhof, SV Hutthurm und die Braunschützen Straßkirchen.

Beste Einzelergebnisse in dieser Runde: 1. Christina Pflieger, 375 R., 2. Kristina Zöls, 346 R. (beide SV Mahd), 3. Lea Küblböck, 342 R. (Straßkirchen)

Helga Wiedenbein

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen