Loading...

Runde 10 Junioren

11. April 2019

Michael Weinzierl (Mahd 1) und Maximilian Wiedenbein (Denkhof 1) schießen jeweils 376 Ringe.

 

Mahd 1 (Junioren 1), Ruderting 1 und Mahd 1 bei den Junioren 3 sind Meister in ihren jeweiligen Klassen.

 

Junioren 1:

Mahd 1 konnte sich mit 1088:955 Ringen auswärts bei den Sportschützen Schalding durchsetzen und konnte sich knapp, mit dem besseren Ringdurchschnitt gegen die Punktgleiche Mannschaft Straßkirchen 2 die Meisterschaft sichern. Straßkirchen 2 hatte Wettkampffrei und konnte nicht mehr eingreifen. Straßkirchen 1 verlor zuhause gegen Denkhof 2 mit 1001:1059 Ringen. Bester Schütze dieser Klasse war Michael Weinzierl (Mahd 1) mit 376 Ringen.

 

Junioren 2:

Da Kalteneck ihre Mannschaft zurückgezogen haben gingen die Punkte an DSN 1 mit 1046:0 Ringen. Büchlberg 1 konnte mit nur zwei Schützen zuhause gegen Mahd 2 antreten, da ein Schütze verletzungsbedingt absagen musste. Sie verloren den vergleich mit 679:981 Ringen. Ruderting 1 hatt einen freien Tag und stand vor der letzten Runde schon als Meister fest. Beste Schützin dieser Klasse war Celina Loibl (DSN 1) mit 351 Ringen.

 

Junioren 3:

Mahd 1 steht vor der letzten Runde bei den Junioren 3 schon als Meister fest. Sie gewannen Auswärts bei Hutthurm 1 mit 1055:920 Ringen. Denkhof 1 gewann zuhause gegen Kellberg 1 mit 1087:1016 Ringen. Bester schütz war Maximilian Wiedenbein (Denkhof 1) mit 376 Ringen.

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen