Loading...

Runde 10 Auflage

11. April 2019

Die letzten Wettkämpfe bei den Auflageschützen sind beendet und somit stehen die Meister, Aufsteiger und Absteiger fest.

 

Meister in der GOL ist die FSG Passa 1 (GOL), Meister und Aufsteiger sind Tannöd 1 (GL), Straßkirchen 1 (A-Klasse) und Dommelstadl 1 (B-Klasse).

 

Absteiger aus ihren jeweiligen Klassen sind Hutthurm 1 (GOL), Freischützen 1 (GL) und Leoprechting 2 (A-Klasse).

 

Max Eibl (Tannöd 1) schießt hervorragende 318,6 Ringe.

 

 

Gauoberliga:

Die Adlerschütze 1 empfingen zuhause Leoprechting 1 und verloren mit 926,8:933,2 Ringen. Diese Leistung von Leoprechting 1 reichte nicht mehr aus um den Punktgleichen Meister FSG Passau 1 mit dem Ringdurchschnitt abzufangen. Die FSG Passau 1 konnte sich auswärts knapp gegen Salzweg 1 mit 0,6 Ringen durchsetzen, das Endergebnis war 938,6:938 Ringen. Durch diesen Sieg und den besseren Ringdurchschnitt sicherte sich die FSG Passau 1 den Meistertitel der Saison 2018/19. Hutthurm 1 verlor zuhause gegen DSN 1 und konnte im letzten Wettkampf der Saison den abstieg nicht mehr verhindern. Der Wettkampf endete mit 918:924,1 Ringen zu Gunsten der DSN 1. Bester Schütze dieser Klasse war Manfred Resch (FSG Passau 1) mit 317,8 Ringen.

 

Gauliga:

Tannöd 1 lies nichts mehr anbrennen und gewann zuhause gegen Salzweg 2 mit 932,2:916,9 Ringen. Somit ist Tannöd Meister und Aufsteiger in die Gauoberliga. Ruderting 1 musste sich auswärts bei Fürstenzell 1 mit 896:919,1 Ringen geschlagen geben. Die Sportschützen Schalding 1 gewannen im eigenen Schützenheim klar gegen die Freischützen 1 mit 923,9:885,2 Ringen. Bester Schütze dieser Klasse war Max Eibl (Tannöd 1) mit 318,6 Ringen.

 

A-Klasse:

Der schon feststehende Meister und Aufsteiger Straßkirchen 1 gewann auswärts bei Ruderting 2 mit 931,7:926,4 Ringen. Leoprechting 2 hatte die Sportschützen Schalding 2 zu Gast und gewann mit 894,8:871 Ringen. Dieser Sieg half Leoprechting 2 aber auch nicht den Abstieg zu vermeiden. Tiefenbach 1 musste auswärts bei der zweiten Mannschaft von Neukirchen v. Wald antreten und gewann mit 917,8:908,3 Ringen. Beste Schützin dieser Klasse war Heidrun Kisslinger (Straßkirchen 1) mit 315,7 Ringen.

 

B-Klasse:

Dommelstadl 1 konnte zuhause nach dem Erfolg gegen Tannöd 2 mit 919,5:901,8 Ringen die Meisterschaft und den Aufstieg in die A-Klasse feiern. Büchlberg 1 gewann denkbar knapp zuhause gegen die Löwenschützen 1mit 0,8 Ringen und einem Gesamtergebnis von 911:910,2 Ringen. Ruderting 3 verlor auswärts bei Tittling 1 mit 822,4:905,9 Ringen. Bester Schütze dieser Klasse war Reinhold Matthäi (Büchlberg 1) mit 309,2 Ringen

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen