Loading...

RWK 2018/2019 Luftpistole

27. November 2018

Straßkirchen verliert nur knapp mit 8 Ringen unterschied gegen den Favoriten aus Rehberg

Ab dieser Saison wird in den Gauoberliga nach Ligamodus geschossen

Bezirksliga

Die Braunschützen Straßkirchen 1 mussten bei der Mannschaft aus Rehberg antreten und verloren mit 2:2 Einzelpunkten und 2:1 Mannschaftspunkten nur knapp mit 1444:1452 Ringen und brachten den Favoriten aus Rehberg an den Rand einer Niederlage. Hierbei schossen die LP-Schützen aus Straßkirchen einen neuen Vereinsrekord mit 1444 Ringen. Florian Himmelsbach war bei Straßkirchen mit 368 Ringen der beste Schütze in der Mannschaft. Jandelsbrunn hatte die Mannschaft aus Osterhofen zu Gast und verloren den Kampf mit 2:2 Einzelpunkten und 1:2 Mannschaftspunkten.  Oberhüttensölden empfing die Schützen aus Göttersdorf und verloren mit 2:2 Einzelpunkten und 1:2 Mannschaftspunkten.

Gauoberliga

Ab der neuen Saison 2019 wurde in der Gauoberliga, im Schützengau Passau Stadt u. Land der Ligamodus eingeführt. Hierbei wird wie in der Bezirksliga Mann gegen Mann geschossen. Für die Mannschaften in der Gauoberliga ist das eine große Umstellung. Nur so hat der spätere Meister der Klasse die Chance zum Aufstieg in die Bezirksliga.  Die Mannschaft aus Dommelstadl hatte die Mannschaft aus Salzweg zu Gast und gewann den Vergleich mit 2:2 Einzelpunkten und 2:1 Mannschaftspunkten durch das bessere Ringergebnis mit 1387:1355 Ringen. Untergriesbach-Grub musste bei den Schützen aus Ruderting antreten und verlor mit 3:1 Einzelpunkten und 3:0 Mannschaftspunkten. Neukirchen v. W. 1 gewann zuhause gegen Hacklberg 1 mit 3:1 Einzelpunkten und 3:0 Mannschaftspunkten. Bester Schütze dieser Klasse war Andreas Oberpeilsteiner aus Dommelstadl mit 371 Ringen.

Gauliga

Die FSG Zipf hatte den Aufsteiger aus Kropfmühle zu Gast und konnten sich mit Starken 1417:1401 Ringen durchsetzen. Straßkirchen 2 empfing im ersten Rundenwettkampf der neuen Saison die Schützen aus Tittling und setzten sich mit 1373:1330 Ringen durch. Neuhaus 1 war bei der FSG Passau zu Gast. Die FSG Passau konnten sich mit guten 1411:1404 Ringen durchsetzen. Bester Schütze dieser Klasse war Stefan Krompaß aus Zipf mit 364 Ringen.

A-Klasse

Salzweg 2 empfing die Mannschaft aus Gottsdorf, die seit langer Zeit wieder eine LP-Mannschaft gemeldet haben. Salzweg 2 konnte sich mit 1269:1195 Ringen durchsetzen. Tiefenbach 1 hatte die Mannschaft der Bergholzschützen Büchlberg zu Gast und gewann den Vergleich mit 1367:1169 Ringen. Untergriesbach-Grub 2 musste auswärts bei Kellberg 1 antreten und gewannen mit 1289:1225 Ringen. Bester Schütze dieser Runde war Bernhard Kuisl (Tiefenbach) mit 353 Ringen.

Alexander Klug
2. Gauschützenmeister Passau Stadt u. Land

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen