Loading...

RWK 2017/2018 Luftgewehr

27. November 2017

Ende der Rundenwettkampfsaison 2017/2018

Georg Westermaier (Nammering 1) glänzt mit 387 Ringen, Markus Heindl (Löwenschützen Schalding) schießt 386 Ringe

Löwenschützen Schalding 1, Hutthurm 1, Innschützen 1, Kalteneck 1, Fürstenstein 1 und Dettenbachschützen Neukirchen 3 sicher sich den Meistertitel

Alle drei Vertreter des Gaues Passau haben den Klassenerhalt in der Bezirksliga Ost geschafft

Christian Eder (Denkhof 2) schießt 384 Ringe in der Gauoberliga

Bezirksliga:

Denkhof 1 hatte Rehberg 1 zu Gast und verlor mit 1:3 Einzelpunkten und 0:3 Mannschaftspunkten. Tiefenbach musste auswärts nach Hofkirchen und verlor nur knapp mit 2:2 Einzelpunkten und 2:1 Mannschaftspunkten durch das Ringergebnis 1501:1497 Ringen. Neukirchen v. W. musste zuhause gegen die Mannschaft aus Böhmzwiesel antreten und verlor mit 1:3 Einzelpunkten und 0:3 Mannschaftspunkten.

Gauoberliga:

Die Adlerschützen Grubweg 1 hatten den schon feststehenden Meister der Gauoberliga, die Löwenschützen Schalding zu Gast und mussten sich mit 1461:1490 geschlagen geben. Büchlberg 1 empfing zuhause die Schützen aus Raßberg und trennten sich Unentschieden 1466:1466 Ringen. Denkhof 2 gewann bei den Fürstenzeller Schützen mit 1479:1469 Ringen. Bester Schütze war Christian Eder (Denkhof 2) mit 384 Ringen.

Löwenschützen 1: (Foto Löwenschützen) v.l. Andreas Ratzer, Markus Ratzer, Anna Wimmer, Udo Griebl, Markus Heindl

Gauliga:

Bei einem spannenden Wettkampf in Hutthurm, zwischen den Mannschaften Hutthurm 1 und Straßkirchen 1 ging es noch um die Meisterschaft in der Gauliga, Hutthurm 1 konnte sich knapp mit 6 Ringen durchsetzen und gewann mit 1463:1457 Ringen die Meisterschaft. Die Sportschützen Schalding 1 hatten Neukirchen 2 zu Gast und gewannen ihren Wettkampf mit 1458:1444 Ringen. Hacklberg 1 gewann zuhause gegen Tittling 1 mit 1475:1450 Ringen. Diana Rymsza (Tittling 1) und Ramona Barth (Hacklberg 1) schossen in dieser runde das beste Ringergebnis von je 381 Ringen.

 

A-Klasse:

Mahd 1 empfing die Mannschaft der Innschützen Passau und konnten sich mit 1455:1441 Ringen durchsetzen. Tiefenbach 2 hatte Hutthurm 2 zu Gast und gewann mit 432:1336 Ringen. Nammering hatte in dieser Runde einen Wettkampffreien Tag. Sandy Weinberger (Mahd 1) war mit 369 Ringen die beste Schützin dieser Klasse.

B-Klasse:

Tiefenbach 3 musste auswärts bei den Adlerschütze 2 antreten und verlor mit 1370:1394 Ringen. Straßkirchen 2 hatte Tittling 2 zu Gast und gewann mit 1401:1372 Ringen. Kalteneck 1 stand schon als Meister fest und hatte zudem einen freien Tag. Stefan Bernhard (Tiefenbach 3) schoss mit 372 Ringen das beste Ergebnis dieser Klasse.

Kalteneck 1: (Foto Kalteneck) v.l. Korbinian Blosl, Melanie Maier, Alexander Gabriel, Johannes Lippert

C-Klasse:

Die Mannschaft Mahd 2 gewinnt ihren Auswärtswettkampf gegen die Mannschaft Hacklberg 2 mit 1425:1388 Ringen. Fürstenstein 1 gewinnt zuhause gegen Büchlberg 2 nur knapp mit 1419:1414 Ringen. Bester Schütze dieser Klasse waren Michael Weinzierl (Mahd 2) mit 373 Ringen.

D-Klasse:

In der D-Klasse sind die Wettkämpfe beendet. Meister ist die Mannschaft Neukirchen v. W. 3 vor der Mannschaft aus Mahd (Platz 2), FSG Zipf (Platz 3) und den Apfelkochschützen auf Platz 4.

Alexander Klug
2. Gauschützenmeister Gau Passau Stadt und Land

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen