Loading...

Schützenjugend will hoch hinaus

11. November 2019

Siegerehrungen Jugend-Fernwettkampf und Shooty Cup

Neuwahlen Gau-Jugendleitung

Anläßlich des diesjährigen Gaujugendtages hat sich die Jugendleitung etwas Besonderes ausgedacht: Boldern!!

Gipfelstürmer Gaujugend

Für die Schützenjugend egal welcher Altersklasse war dies eine willkommene Abwechslung zum sonst ruhigen und konzentrationsstarken Leistungssport. Es konnte geklettert und geturnt werden, aber auch Krafttraining bot die Bolderhalle „Der Steinbock“ in Passau Kohlbruck an. Nach 2 stündigem Powern ging es dann in den Traditionsgasthof „Andorfer“ und alle konnten wieder durch ein deftiges Essen zu Kräften kommen bevor dann das Schützenjahr 2019 mit den Siegerehrungen des Jugend-Fernwettkampfes und des Shooty Cups seinen Höhepunkt hatte.

Shooty Cup 2019 (Schülerklasse) Einzelwertung:
1.Viktoria Wiedenbein, SV Denkhof, 186 Ringe
2.Christina Pflieger, SV Mahd, 185 Ringe
3.Laurenz Müller, Sportschützen Ruderting, 180 Ringe

Mannschaftswertung:
1.SV Denkhof mit Viktoria Wiedenbein und Maximilian Wiedenbein, 363 Ringe
2.SV Hutthurm mit Romy Grindinger und Fabian Kinateder, 293 Ringe Mannschaftswertung:
3.Braunschützen Straßkirchen mit Lea Küblböck und Simon Rodler, 292 Ringe

Jugend-Fernwettkampf 2019 Einzelwertung
Luftgewehr Schülerklasse (3 Wettkämpfe á 20 Schuss)

1.Viktoria Wiedenbein, SV Denkhof, 555 Ringe
2.Christina Pflieger, SV Mahd, 541 Ringe
3.Maximilian Wiedenbein, SV Denkhof 523 Ringe

Mannschaftswertung:
1.SV Denkhof mit Viktoria Wiedenbein, Maximilian Wiedenbein, Hannah Stemplinger, 1548 Ringe
2.Braunschützen Straßkirchen mit Lea Küblböck, Theresa Matheis, Anna-Lena Haydn, 1282 Ringe
3.SV Hutthurm mit Fabian Kinateder, Romy Grindinger, Jonas Reihofer, 1256 Ringe

Luftgewehr Junioren/Jugend (3 Wettkämpfe á 40 Schuss)
1.Stephan Schmid, Braunschützen Straßkirchen, 1132 Ringe
2.Manuel Pflieger, SV Mahd, 1127 Ringe
3.Sarah Wolf, SV Denkhof, 1123 Ringe

Mannschaftswertung:
1.Braunschützen Straßkirchen mit Stephan Schmid, Sebastian Küblböck, Maximilian Schreiner, 3282 Ringe
2.Sportschützen Ruderting mit Maximilian Uhl, Matthias Kneißl, Benedikt Uhl, 3273 Ringe
3.SV Denkhof mit Sarah Wolf, Matthias Wiedenbein, Markus Kellermann, 3244 Ringe

Luftpistole Junioren (3 Wettkämpfe á 40 Schuss)
1.Marcel Kapfenberger, Dreiburgenschützen Tittling, 1076 Ringe
2.Stephan Schmid, Braunschützen Straßkirchen, 1063 Ringe
3.Christian Loos, Dreiburgenschützen Tittling, 921 Ringe

Den Preis für das beste „Blatt`l“ nahm Sarah Wolf für ihren 14 Teiler entgegen.

Hinten v.l.n.r.: Florian Himmelsbach, Stephan Schmid, Maximilian Wiedenbein, Matthias Wiedenbein, Markus Kellermann, Laurenz Müller, Maximilian Uhl, Cornelia Hois Vorne v.l.n.r.: Jonas Reihofer, Romy Grindinger, Sarah Wolf, Viktoria Wiedenbein

Im Anschluss standen die Neuwahlen der Gaujugendleitung auf dem Programm. Cornelia Hois, die sich nun schon mehr als 10 Jahre in der Jugendarbeit (zuerst als Referentin und dann als 1. Jugendleiterin) einbrachte und stets eine hervorragende Arbeit leistete tritt zum Bedauern des Schützengau Passau Stadt und Land nicht mehr zur Wiederwahl an. René Wiedenbein, 1. Gauschützenmeister, dankte ihr für ihr Engagement und zeichnete sie dafür als besonderen Dank und Anerkennung für ihre Tätigkeit mit dem Gauabzeichen in Gold aus.

Als neuer Gaujugendleiter wurde anschließend Florian Himmelsbach, der Cornelia Hois die letzten Jahre bereits als Stellvertreter zur Seite stand, vorgeschlagen und auch einstimmig gewählt. 2. Gaujugendleiter wurde Tobias Kellner.

Als neue Gaujugendsprecher wurden Sarah Wolf, Markus Heindl, Maximilian Uhl und Matthias Wiedenbein vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

v.l.n.r.: Tobias Kellner, Florian Himmelsbach, Markus Heindl, Maximilian Uhl, Matthias Wiedenbein, Sarah Wolf

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war die Auszeichnung des weiblichen und männlichen Nachwuchssportlers 2019. Es sollten dies Viktoria und Maximilian Wiedenbein werden, die nachstehend vorgestellt werden. Auswahlkriterien waren zum einen die in kürzester Zeit und mit erheblichem Trainingsfleiß entstandenen sportlichen Erfolge. Aber auch ihr Auftreten in der Öffentlichkeit für den Verein und den Schützengau Passau Stadt und Land als Taferlträger/in, Mithilfe beim Gauschießen wurden in die Waagschale gelegt und waren zusätzliche Kriterien.

Viktoria Wiedenbein

Viktoria Wiedenbein, geb. 2006, Schülerin des JGG Waldkirchen, amtierende Gaumeisterin (184 R.), Shooty Cup Gewinnerin (186 R.), Jugendfernwettkampf Gewinnerin (555 R.), Gemeindemeisterin (191 R.), Siegerin beim Gauvergleich Passau vs. Deggendorf (195 R.), 3. Platz Shooty Cup Mannschaft im Bezirk Niederbayern, 3. Platz Walter Ballin Pokal Bezirk Niederbayern (Mannschaft). 4. Platz Jugendfernwettkampf Bezirk Niederbayern, 8. Platz Niederbayerische Meisterschaft, gute Platzierung Bayerische Meisterschaft und Deutsche Meisterschaft, Vereinsmeisterin 2019

Maximilian Wiedenbein

Maximilian Wiedenbein, geb. 2005, Schüler des JGG Waldkirchen, 2. Gaumeister (174 R.), Vizegemeindemeister (185 R.), 3. Platz Jugendfernwettkampf (523 R.), 3. Platz Shooty Cup Mannschaft im Bezirk Niederbayern und 3. Platz Einzelwertung, 3. Platz Walter Ballin Pokal Bezirk Niederbayern (Mannschaft), 2. Platz beim Gauvergleich Passau vs. Deggendorf (184 R.), 5. Platz Niederbayerische und Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft, Silber in der Vereinsmeisterschaft 2019

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen